KampfKunstLive Lions-Club

Koordinationstraining / Bewegung / Grundlagentraining

ab 4 Jahre

Selbstverteidigung / Selbstbewusstsein / Sozialkompetenz

5 bis 11 Jahre

Sportlicher Austausch / Wettkämpfe / Bodenkampf

8 bis 13 Jahre

Wir machen Kinder stark!

Kurse für Kinder, Selbstverteidigung und Selbstbehauptung
Selbstverteidigung für Kinder
Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Kinder
Kinder lernen, sich zu verteidigen
Verteidigen und Behaupten lernen

Selbstbewusst durch Bewegung

In Gruppenspielen und mit Motorik- und Organisationsübungen wird bei den MiniMovern eine Grundlage für das weitere Kampfkunsttraining gelegt. Auch werden hier die grundlegenden Fähigkeiten für eine Teilnahme an anderen Sport- und Freizeitvereinen in einem spielerischen Rahmen geübt. Je nach Standort trainiert diese Altersgruppe bereits in den KidsWingTsun Kursen mit.
Ein Probetraining kannst du direkt auf den Standortseiten buchen.

Selbstverteidigung und Selbstbehauptung

Beim Kids WingTsun geht unter anderem um die Auseinandersetzung mit Situationen, in denen Kinder sich immer wieder im Alltag zurecht finden müssen. Der Umgang mit Konflikten, ein gesteigertes Selbstbewusstsein sowie Selbstwert und eine angemessene Verteidigung stehen hier im Vordergrund.
Mit besonderen Motorik-, Koordinations- und Konditionsübungen bauen die Kinder ein gesundes Körpergefühl auf und stärken dadurch ihr Selbstbewusstsein. In Rollenspielen, die verschiedene Konfliktsituationen nachstellen, lernen unsere Schüler ihrem Bauchgefühl zu vertrauen und sich in einer Auseinandersetzung angemessen zu behaupten bzw zu verteidigen. Abwechslungsreiche, auf die Altersgruppen abgestimmte Übungen ermöglichen ein angstfreies Training und erfolgreiches Lernen.
Die KidsWingTsun Kurse findet ihr in allen unseren Schulen. Jetzt Standort aussuchen und Probetraining buchen.

Bodenkampf und Fair Play

In Siegburg und Niederkassel möglich.
Mehr als nur rangeln und raufen. In den Standorten Siegburg und Niederkassel können die Kids ab 8 Jahre bereits an unseren Grappling-Klassen teilnehmen. Hier geht es um Bewegung am Boden, Techniken, Haltegriffe und Kontrollpositionen. 

Die Kids werden an die Regeln und Richtlinien des Bodensportes herangeführt und lernen einen fairen Umgang mit dem Partner unter einem strengen Regelwerk.
Konditionsübungen und Fitness sind fester Bestandteil der Trainingseinheiten.

 

Die Dachverbände ELLO und EWTO

Europäische LutaLivre Organisation:

Im Jahr 2001 von Andreas „Andy Conda“ Schmidt gegründet. Headquarter ist die Sportschule Köln.

Einheitliches Prüfungssystem:

Mitglieder des AndycondaLuta Livre (ALL) können durch Andy oder einen seiner Prüfer (LutaLivre lehrer mit Prüfungslizenz) graduiert werden. 

Strukturierte Sparten:

„Luta Livre Esportive“ (sportliches Luta Livre) das heute gleichzusetzen ist mit Grappling.
Und „Luta Livre Vale Tudo“, welches sportlich mit dem MMA verwandt ist (NoGi oder Submission Wrsetling).

 

Europäische WingTsun Organsisation:

1976 gegründet ist die EWTO einer der größten Kampfkunstverbände Weltweit.

Einheitliches Prüfungssystem:

Sowohl die Schülerprüfungen als auch die Ausbilderlaufbahn werden auf einem einheitlichem Niveau gehalten.

Stark durch Gemeinschaft:

Mehr als 1500 Schulen in Europa trainieren gemeinschaftlich unter einem Dach.

 

In welchem Standort möchtest du ein Probetraining buchen?